Supa Modo



    • Produktionsland: Kenia, Deutschland
      Produktion: Sarika Hemi Lakhani, Marie Steinmann-Tykwer, Tom Tykwer, Ginger Wilson, Guy Wilson
      Erscheinungsjahr:
      Regie: Likarion Wainaina
      Drehbuch: Wanjeri Gakuru, Silas Miami, Kamau Wa Ndung'u, Mugambi Nthiga
      Kamera: Enos Olik, Volker Tittel
      Schnitt: Christian Krämer, Charity Kuria
      Spezialeffekte: Chris Blyth
      Budget: ca. 250.000€
      Musik: Sean Peevers
      Länge: ca. 74 Minuten
      Freigabe:
      Darsteller: Stycie Waweru, Marrianne Nungo, Nyawara Ndambia, Johnson Gitau Chege


      Inhalt:

      In einem kenianischen Dorf, versuchen die Bewohner einem sterbenskranken Mädchen den Wunsch zu erfüllen, einmal im Leben eine Superheldin zu sein.


      Trailer:



      Kinostart in Deutschland: 18.04.2019

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Schwarzer Elektro - Aktuelle Playliste: Klick
      Tekkno - XTC - Acid - Paranoid (Playliste/The Hits): Klick