The First King - Romulus & Remus

    • The First King - Romulus & Remus



      Produktionsland: Italien/Belgien
      Produktion: Matteo Rovere , Isabella Orsini und Andrea Paris
      Erscheinungsjahr: 2019
      Regie: Matteo Rovere
      Drehbuch: Filippo Gravino , Francesca Manieri und Matteo Rovere
      Kamera: Daniele Cipri
      Schnitt: Gianni Vezzosi
      Spezialeffekte: Franco Galiano
      Budget: ca. - 8.000.000 Mio Euro
      Musik: Andrea Farri
      Länge: ca. 123 Minuten
      Freigabe: FSK Keine Jugendfreigabe

      Darsteller:

      Alessandro Borghi
      Alessio Lapice
      Fabrizio Rongione
      Massimiliano Rossi
      Tania Garribba
      Michael Schermi

      Handlung:

      Romulus & Remus: The First King lässt uns die Gründung Roms miterleben, getränkt wurde der Boden mit Blut.




      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 08.11.2019
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...


    • So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ich hätte wirklich Bock drauf. Antike geht immer.
    • Schon interessant wie teilweise Kino "verstanden" wird, The First King - Romulus & Remus würde für mich nach dem anschauen wesentlich schlechter wegkommen wie eine vergleichbare Dokumentation auf ARTE/ZDF Neo/History Channel und dergleichen.
      Ganz schwache Kameraführung, hundsmiserable Schauspieler, billigstes Setting, Drehbuch vom Wühltisch.

      [film]4[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...