Hope and Glory – Der Krieg der Kinder

    • Hope and Glory – Der Krieg der Kinder



      Originaltitel: Hope and Glory
      Alternativtitel: Hoffnung und Ruhm
      Genre: Drama, Tragikkomödie, Kriegsfilm
      Produktionsland: Großbritanien
      Produktion: John Boorman, Jake Eberts, Edgar F. Gross
      Erscheinungsjahr: 1987
      Regie: John Boorman
      Drehbuch: John Boorman
      Kamera: Philippe Rousselot, Don Dossett
      Schnitt: Ian Crafford
      Spezialeffekte: -
      Budget: -
      Musik: Paul Martin
      Länge: ca. 112 Min.
      Freigabe: FSK 12
      Darsteller: Sebastian Rice-Edwards, Geraldine Muir, Sarah Miles, David Hayman, Sammi Davis, Derrick O'Connor, Susan Wooldridge, Jean-Marc Barr, Ian Bannen, Annie Leon, Jill Baker, Amelda Brown

      Inhalt:
      Als der Zweite Weltkrieg beginnt, ist Bill gerade einmal neun Jahre alt. Auch sein Vater muss, wie viele Männer, an die Front. Zurück bleiben nur die Frauen und Kinder. Der Krieg erreicht bald auch die idyllischen Vororte Londons. Dort erleben die Kinder jedoch den Krieg anders als die Erwachsenen: Sie spielen zwischen den Trümmern, und wenn eine deutsche Bombe ihre Schule trifft, jubeln sie "Danke, Adolf!"...


      Trailer:



      Info:

      Spoiler anzeigen


      Plakate


      Bilder

      Alterius non sit, qui suus esse potest.

      [/img]">