The Doorman - Tödlicher Empfang

    • The Doorman - Tödlicher Empfang



      Produktionsland: USA
      Produktion: Phin Glynn, Jason Moring, Timothy Marlowe , Shayne Putzlocher , Sara Shaak und Harry Winer
      Erscheinungsjahr: 2020
      Regie: Ryuhei Kitamura
      Drehbuch: Lior Chefetz und Joe Swanson
      Kamera: Matthias Schubert
      Hair Stylist: Iuliana Temelie
      Spezialeffekte: Yovko Dogandjiiski
      Budget: ca. -
      Musik: Aldo Shllaku
      Länge: ca. 93 Minuten
      Freigabe: FSK 16

      Darsteller:

      Ruby Rose
      Jean Reno
      Rupert Evans
      Louis Mandylor
      Aksel Hennie
      Andreea Vasile

      Handlung:

      Traumatisiert von ihren Erlebnissen als Marine im Krieg, kehrt eine Frau zurück in die USA.
      Um Geld zu verdienen nimmt sie eine Arbeit als Türsteher in einem New Yorker Club an, das dies kein gewöhnlicher ist bemerkt sie sehr sehr schnell...

      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 27.11.2020
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Liest sich interessant, und der Cast mit Ruby Rose, Jean Reno und Rupert Evans, sowie der Regie von Ryuhei Kitamura verspricht so einiges.

      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Klingt nicht schlecht von der Story her,
      aber mir gefiel die Darstellerin schon in der Batwoman Serie nicht,
      sowohl schauspielerisch und auch Aktion technisch ganz schlecht.
    • So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()

    • So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Der hab ich schon in Batgirl die Kampfszenen nicht abgenommen, das sah furchtbar aus wie die sich anstellte.
      Ob das hier besser wird??
    • Der Trailer wirkt furchbar billig und einfallslos.
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ein Film wie für Splendid gemacht und von denen kommt er auch.
      Ungeschnitten wie identisch zur R-rated Fassung mit FSK 16 am ca. 27.11.2020 als ;

      DVD:



      blu-ray:



      4K+BD Combo:



      Daten:

      Laufzeit: ca. 93 Min.
      Ton: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1) / Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
      Extras: Behind the Scenes
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Ein B-Movie das wirkt wie ein C-Movie, gibt bessere Ideen einen Film zu versauen.
      Die Darsteller, allen voran die Haupt Protagonisten laufen irgendwie herum, ach ja, und sie schiessen.
      Natürlich hauen sie sich auch, ohm Mann ist das einfallslos gewesen.

      [film]3[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...