The Old Oak

    • The Old Oak



      Produktionsland: UK
      Produktion: Rebecca O’Brien
      Erscheinungsjahr: 2023
      Regie: Ken Loach
      Drehbuch: Paul Laverty
      Kamera: Robbie Ryan
      Schnitt: Jonathan Morris
      Spezialeffekte: Scott MacIntyre
      Budget: ca. -
      Musik: George Fenton
      Länge: ca. 113 Minuten
      Freigabe: FSK 12

      Darsteller:

      Dave Turner: TJ Ballantyne
      Ebla Mari: Yara
      Col Tai: Eddy
      Jordan Louis: Garry
      Chrissie Robinson: Erica
      Chris Gotts: Jaffa Cake
      Jen Patterson: Maggie
      Arthur Oxley: Archie
      Joe Armstrong: Joe
      Andy Dawson: Micky
      Maxie Peters: Tommy
      Yazan Al Shteiwi Bashir
      Diyaa Al Khalid: Salim
      Rahaf H: Nadia
      Claire Rodgerson: Laura
      Trevor Fox: Charlie
      Chris McGlade: Vic
      Amna Al Ali: Fatima

      Handlung:

      „The Old Oak“ ist das letzte verbleibende Pub in einem ehemaligen Grubendorf in der Grafschaft Durham im Nordosten Englands.
      Weil die Gruben geschlossen werden, verlassen die Menschen das Land.
      Die Häuser sind hier daher billig und stehen leer, weshalb man in der Bergarbeiterstadt im Jahr 2016 syrische Flüchtlinge unterbringt.
      Eine von ihnen, die junge Yara, freundet sich mit ihrem Vermieter TJ Ballantyne an, dem Besitzer des „Old Oak“, der ihnen seine Räumlichkeit als Refugium zur Verfügung gestellt hat.
      Gemeinsam versuchen sie, die lokale Gemeinschaft wiederzubeleben, indem sie eine Armenküche einrichten, die Menschen unabhängig von ihrer Herkunft Essen gibt.



      Kinostart in Deutschland: 23.11.2023
      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Die Filmmusik komponierte der Brite George Fenton, der ebenfalls für zahlreiche Filme von Loach tätig war.
      Die Premiere erfolgte am 26. Mai 2023 bei den Filmfestspielen in Cannes als letzter Beitrag im Wettbewerb um die Goldene Palme, dort gab es eine Nominierung für die Goldene Palme.
      Vier Jahre zuvor stellte Loach dort seinen Film Sorry We Missed You und sieben Jahre zuvor seinen Film Ich, Daniel Blake vor. Insgesamt ist es Loachs 15. Film, der in Cannes seine Premiere feiert.
      Am 23. November 2023 soll The Old Oak in die deutschen Kinos kommen.
      Eine Veröffentlichung des Films von Studiocanal in Großbritannien ist am 29. September 2023 und im weiteren Verlauf des Jahres auch in Irland geplant.
      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Mein Herz schlägt für meine Mama &