Wo die Lüge hinfällt

    • Wo die Lüge hinfällt



      Produktionsland: USA
      Produktion: Will Gluck, Jeff Kirschenbaum und Joe Roth
      Erscheinungsjahr: 2023
      Regie: Will Gluck
      Drehbuch: Ilana Wolpert und Will Gluck
      Kamera: Danny Ruhlmann
      Schnitt: Tia Nolan
      Kostüme: Amelia Gebler
      Budget: ca. - 25.000.000 Mio. US $
      Musik: Este Haim
      Länge: ca. 104 Minuten
      Freigabe: FSK 0
      Deutscher Kinostart: 18. Januar 2024

      Darsteller:

      Sydney Sweeney: Bea
      Glen Powell: Ben
      Alexandra Shipp: Claudia
      GaTa: Pete
      Hadley Robinson: Halle
      Michelle Hurd: Carol
      Dermot Mulroney: Leo
      Darren Barnet: Jonathan
      Rachel Griffiths: Innie
      Bryan Brown: Roger
      Charlee Fraser: Margaret
      Joe Davidson: Beau

      Handlung:

      Bea und Ben kennen sich seit längerer Zeit.
      Nachdem sie wieder aufeinander treffen, begleitet Ben Bea zur Hochzeit ihrer Schwester in Australien, obwohl sie sich eigentlich nicht leiden können.
      Die beiden spielen allen vor, ein Paar zu sein.
      Bea möchte damit erreichen, von ihrem Ex-Freund Jonathan in Ruhe gelassen zu werden, der für ihre Eltern wie ein Sohn ist und die ihn weiter gern mit ihrer Tochter zusammen sehen würden und für die Ben viel zu alt ist.
      Ben dagegen möchte eine Freundin eifersüchtig machen.

      Indem sie ihren Plan umsetzen, entwickeln sich langsam echte Gefühle zwischen den beiden.

      Mein Herz schlägt für meine Mama &